• Englandaustausch - Lake District
  • Proben in Heek
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Sonnenaufgang
  • Juist 2016

  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Klettern auf Borkum
  • Kardinaltugenden
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Abitur 2021
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • Klassenfahrt nach Juist
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 2021: Abiturentlassung
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • SV-Fahrt
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • Inschrift am Frankebau
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS

Corona-Impfaktion: Informationsbrief an die Eltern und S'uS der weiterführenden Schulen in Rheine

Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ständige Impfkommission empfiehlt seit dem 16.08.2021 Coronaschutzimpfungen auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.

Wir freuen uns, allen Schüler/-innen der weiterführenden Schulen in Rheine im Alter ab 12 Jahren sowie deren Geschwistern und Eltern eine Impfmöglichkeit nach Schulschluss anbieten zu können.

Am Freitag, 17. September 2021, wird von 13:00 Uhr bis 17 Uhr an folgenden Schulstandorten durch mobile Impfteams geimpft:

- Links der Ems: Gymnasium Dionysianum, Anton-Führer-Straße 2, 48431 Rheine, Turnhalle

- Rechts der Ems: Kopernikus-Gymnasium, Kopernikusstraße 61, 48429 Rheine, Mensa

- Südraum: Alexander-von Humboldt-Sekundarschule, Hassenbrockweg 40, 48432 Rheine-Mesum, Klassenräume im 1. OG.


Die Termine richten sich an alle Schülerinnen und Schüler ab 12 und deren Geschwister und Eltern.


Wichtig:
- Es ist keine Anmeldung zum Impftermin erforderlich und auch nicht möglich.
- Man muss nicht Schüler/-in der Schule sein, um eine Impfung zu bekommen. Die Termine stehen allen Schüler/-innen sowie deren Eltern und Geschwistern der weiterführenden Schulen in Rheine offen.
- Es werden Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt.
- Bitte bringen Sie/bringt Ihr etwas Geduld mit, da es vielleicht zu Wartezeiten kommen kann.
- Es wird nur der Impfstoff BioNTech verimpft.
- Die Impfung wird anschließend im Impfausweis eingetragen.
- Die QR-Codes für die digitalen Impfnachweise können bei Vorlage des Impfausweises in je-der Apotheke beantragt werden.
- Die Möglichkeit zur Zweitimpfung gibt es am Mittwoch, 27. Oktober 2021, ab 13 Uhr am Dio und der AvH bzw. ab 15 Uhr am Kopi.


Unbedingt zur Impfung mitbringen:
- Vollständig ausgefüllter Aufklärungsbogen und Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten bei allen unter 18-jährigen
- Schülerausweis oder Personalausweis als Identitätsnachweis
- Krankenversicherungskarte
- Impfausweis (sofern vorhanden)


Wir sind der Überzeugung, dass die mobile Impfaktion einen Beitrag zur Eindämmung der Coronapandemie leistet und freuen uns, wenn Sie sich beteiligen.

Mit freundlichen Grüßen


Schulleitung

Oliver Meer


Für den Schulträger

Wiebke Gehrke, Fachbereichsleiterin Schulen, Soziales, Migration & Integration


stellvertretend für die Ärzteteams
Dr. C. Doumat
Dr. V. Blank
Dr. A. Kruse

 

MV 18.09.2021

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!