Gymnasium Dionysianum: Stadtradeln für das Dio

Druck

Diese E-Mail beinhaltet Grafiken. Wenn Ihr E-Mail-Programm diese Grafiken nicht korrekt anzeigt,
 bitte hier klicken, um den Newsletter im Browser zu öffnen.

 
 
 
   

Dio-Newsletter

 

 

24. April 2017

 
 
 

Das Dio "stadtradelt"!

 
 

Guten Tag Besucher,

 
 

das Thema emissionsfreie Mobilität ist ein zentrales Element des kommunalen Klimaschutzes - nicht nur in der Stadt Rheine.

Entsprechend hat die Stadtverwaltung Rheine in den letzten Jahren kontinuierlich zu Aktionen aufgerufen um die Fahrradmobilität zu steigern. Unter dem Titel "Heute bleibt das Auto stehen - mit dem Rad zur Arbeit" wurden so Anreizprojekte durchgeführt, die in den Sommermonaten zu einem Umstieg vom PKW auf das Fahrrad führen sollten und geführt haben.

Im Jahr 2016 wurde, nach 4 Aktionsjahren, eine Projektpause eingelegt.

Im Jahr 2017 wird die Stadt Rheine nun einen, für die Kommune, neuen Weg beschreiten und an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln" teilnehmen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Stadtradeln bzw. rechtzeitig zum Projektstart durch die Stadt Rheine.

https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=326211

Rheine ist registriert: Wählen Sie das Dio-Team an!

Es wäre schöne, wenn wir alle zeigen, wie umweltbewusst wir zur Schule kommen...

 

(c) https://www.stadtradeln.de/home/ und (C) http://www.rheine.energieland2050-dialog.de/projekt/details/95 

 
  
Oliver Meer
 
 

Impressum
Gymnasium Dionysianum
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Kontakt
Telefon: 05971 914 39 90
Telefax: 05971 914 39 99
E-Mail:  sekretariat@dionysianum.de

 
 
     

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich unter http://www.dionysianum.de registriert haben. Wenn
Sie diese Informationen zukünftig nicht mehr bekommen möchten, .

Powered by AcyMailing