• Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2017
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Dio-Chor
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Scheveningen 2015
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Terminkalender

Categories
Nach Kategorie
BIZ (KAoA): Studieren in den Niederlanden (z.B. Logopädie, Soziale Arbeit, Internationale Betriebswirtschaft, Logistik)
Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:00 - 18:00
Aufrufe : 139

Wo

Berufsinformationszentrum, Dutumer Str. 5, 48431 Rheine, Deutschland (Karte)

Beschreibung

Eine Alternative zum Studium in Deutschland. Nach einer Erhebung des Statistischen Bundesamtes sind die Niederlande mittlerweile das am stärksten nachgefragte Land bei deutschen Schulabgängern. Und das aus guten Gründen:- nur wenige Fächer mit Zulassungsbeschränkung (z.B. Psychologie, Soziale Arbeit) - sehr gute Ausstattung der Hochschulen - der sogenannte "Problemgesteuerte Unterricht" - Studiengänge, die es in Deutschland gar nicht oder nur selten gibt (Physio- oder Ergotherapie, Pferdemanagement, Tiermanagement…) - einige Studiengänge in deutscher Sprache (z.B.: Logopädie, Soziale Arbeit, Internationale Betriebswirtschaft, Logistik…) oder in englischer Sprache (Tourismusmanagement, Asian Business Management…)Im Seminar werden Beispiele vorgestellt. Weitere Themen sind die Studienfinanzierung, die Bewerbung und die Anerkennung der Abschlüsse.Aufgrund der hohen Anmeldezahlen in den letzten Jahre, wird eine frühzeitige Anmeldung unter 05971 930-135 oder unter rheine.biz@arbeitsagentur.de dringend empfohlen.

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!