• Englandaustausch - Lake District
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2018
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Englandaustausch - Lake District
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Abiturentlassung 2018
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abizeugnisübergabe
  • Scheveningen 2015
  • Rom 2009
  • SV-Fahrt
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Terminkalender

Categories
Nach Kategorie
KAoA: Europäischer Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt (BIZ)
Donnerstag, 15. November 2018, 16:30 - 18:00
Aufrufe : 158
Europäischer Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt
Wann Do, 15. November 2018, 16:30 – 18:00
Wo Berufsinformationszentrum, Dutumer Str. 5, 48431 Rheine, Deutschland (Karte)
Beschreibung Interesse an einem mehrmonatigen Aufenthalt im europäischen Ausland? Für junge Leute zwischen 17 und 30 Jahren besteht die Möglichkeit dazu. Im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) können Jugendliche und junge Erwachsene für sechs bis zwölf Monate in einem sozialen, kulturellen oder ökologischen Projekt arbeiten. Los geht es je nach Projekt im Sommer oder Herbst.

Das Kreis-Jugendamt hilft jungen Leuten aus dem Kreis Steinfurt ihren Weg ins Ausland zu finden und lädt zu einem Informationsnachmittag ein. Die Fachberaterin der Jugendförderung Katharina Teupen informiert ausführlich über den Europäischen Freiwilligendienst und weitere Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes. 

Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) ist Teil des Programms Erasmus+, welches von der Europäischen Kommission mit jährlich 9 Millionen Euro gefördert wird. Er wendet sich  an alle jungen Menschen, unabhängig von ihrem Bildungsstand, sozialem oder kulturellem Milieu. Neben interkulturellem Austausch und dem Erlernen einer Fremdsprache steht bei dem Auslandsaufenthalt der Erwerb von Schlüsselqualifikationen für persönliche und berufliche Perspektiven besonders im Vordergrund.

Bitte melden Sie sich telefonisch (05971 930-135) oder per E-Mail unter rheine.biz@arbeitsagentur.de an.
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!