• Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Englandaustausch - Lake District
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2018
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Englandaustausch - Lake District
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Abiturentlassung 2018
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abizeugnisübergabe
  • Scheveningen 2015
  • Inschrift am Frankebau
  • Rom 2009
  • SV-Fahrt
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Dionysianum: Frankebau 1906

Terminkalender

Categories
Nach Kategorie
KAoA: Elternabend für Abiturienten/-innen - "Abi, was nun?" (BIZ)
Donnerstag, 16. Mai 2019, 19:00 - 20:30
Aufrufe : 86
Elternabend für Abiturienten/-innen - "Abi, was nun?"
When
Do, 16. Mai 2019, 19:00 – 20:30
Where
Berufsinformationszentrum, Dutumer Str. 5, 48431 Rheine, Deutschland (map)
Description
Wie können Eltern ihre Kinder in der Berufswahl unterstützen? Zur Rolle der Eltern bei der Berufswahl sagt ein bekannter Schweizer Berufsberater: "Die besten Berufsberater/innen sind die Eltern.Darum müssen sie in den Entscheidungsprozess emotional eingebunden sein. Berufswahl ist ein Familienprojekt." Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern, deren Kinder vor dem Abitur stehen. Sie soll Aufschluss geben über die Beratungs- und Informationsangebote für OberstufenschülerInnen. Erläutert werden die verschiedenen Wege nach dem Abitur. Auch Schüler und Schülerinnen sind willkommen. Bitte melden Sie sich telefonisch 05971 930-135 oder per E-Mail unter rheine.biz@arbeitsagentur.de an.
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!