• Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2017
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Dio-Chor
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben in Heeke
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

KAOA: Berufs- und Studienwahlvorbereitung

Seit einigen Jahren hat das Gymnasium Dionysianum die Studien- und Berufswahlvorbereitung (KAOA: "Kein Abschluss ohne Anschluss" ist eine Initiative des Landes NRW, an der alle Schule teilnehmen müssen!) der Schülerinnen und Schüler der Oberstufe wesentlich erweitert und intensiviert. 

Neben schulischen KAOA-Modulen gehören gerade in der SII auch Angebote des BIZ, des MSB oder auch des Rotary u.a. zum KAOA-Programm.

Es ist folgendes schulisches KAOA-Modulkonzept ausgearbeitet und bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt worden:

Zielgruppe:

Die Berufsorientierung betrifft die gesamte SI (Stufen 8 + 9) und die SII.

Zielvorstellung:

Den Schülerinnen und Schülern (S I) wird an insgesamt fünf Tagen die Komplexität des Berufswahlprozesses näher gebracht. Die Teilnehmer bekommen verschiedene Wege und Möglichkeiten zur Berufs- und Studienwahl nach dem Abitur aufgezeigt. Sie sollen eine klare Vorstellung über ihre Fähigkeiten, Interessen und Ziele erhalten. Darüber hinaus werden sie über Hindernisse informiert, die bei der Verwirklichung ihrer Berufswünsche auftauchen können.

Auch veröffentlicht das Dionysianum relevante Termine vom BIZ, dem MSB, den Rotariern usf. auf der Homepage.

Ablauf SI (ab Stufe 8):

  • - 8: Alle S'uS nehmen an einem 5 Doppelstunden umfassenden Berufs-und Studieninformationsprogramm (z.B. Was ist eine Potentialanalyse usf.) teil.
  • - 8: Im Fach Deutsch wird die Textsorte "Bewerbung" besprochen
  • - 8: Das BIZ wird besucht
  • - 8: Im Rahmen des Landesprogramms KaOA wird eine Potenzialanalyse mit Auswertungsgespräch durchgeführt
  • - 8: Die S'uS nehmen drei eintägige Berufsfelderkundungen wahr.
  • - 9: Der PK-Unterricht nimmt "Betriebe" in den Blick
  • - 9: Alle S'uS nehmen an einem zweiwöchigen Betriebspraktikum teil

Ablauf SII (ab Q1):

  • - Q1: 1. Tag: Infotag an der Schule
  • - Q1: 2. Tag: Interessenbörse, Potenzialanalyse, Wege nach dem Abitur
  • - Q1: 3. Tag: Bewerbungstraining, Einstellungstests, Assessmentverfahren
  • - Q1: 4. Tag: Referententag, Vorstellung verschiedener Berufs- und Studienfelder
  • - Q2: 5. Tag: Hochschultag im November (Q2) an der WWU Münster
  • Natürlich können S'uS auch in auf Antrag Informationstage an anderen Hochschulen wahrnehmen, wenn dort Studiengänge für Sie interessant sind, die es in MS nicht gibt.

 

LINK:

http://www.keinabschlussohneanschluss.nrw.de/

https://www.rotary-rheine-berufsinfo.de/

 

Konkret sieht das so aus:

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!