• Luftballons
  • Kardinaltugenden
  • Abitur 2019
  • Proben in Heek
  • Englandaustausch - Lake District
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Juist 2016

  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Klettern auf Borkum
  • Abiturball: Ballons mit Träumen
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Abiturentlassung 2019
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • Englandaustausch - Lake District
  • Inschrift am Frankebau
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • SV-Fahrt
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Rom 2009
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Scheveningen 2015
  • Abizeugnisübergabe

Terminkalender

Categories
Nach Kategorie
KAoA: Ingenieurwissenschaften FH Steinfurt (BIZ)
Donnerstag, 12. September 2019, 16:00 - 18:00
Aufrufe : 32
Ingenieurwissenschaften
Wann Do, 12. September, 16:00 – 18:00
Wo Berufsinformationszentrum, Dutumer Str. 5, 48431 Rheine, Deutschland (Karte)
 
Beschreibung
Dipl.-Ing. Stefanie Schäfer von der Fachhochschule Münster gibt eine Liebeserklärung an den Ingenieursberuf ab.
10 gute Gründe Ingenieurin oder Ingenieur zu werden:

Abwechslung, Erfolgserlebnisse, Anerkennung, Erfüllung, Spannung, Abenteuer, Kreativität, Kontakte, Glück und Wohlstand.

Frau Schäfer gibt einen Einblick in die verschiedenen Studienmöglichkeiten an der FH Steinfurt. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig. Von der Elektrotechnik über Chemieingenieurwesen bis zur Informatik reicht das Angebot.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 05971 930-135 oder per E-Mail rheine.biz@arbeitsagentur.de an.
Ort Berufsinformationszentrum, Dutumer Str. 5, 48431 Rheine
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!