• Abitur 2017
  • Kardinaltugenden
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Dio-Chor
  • Klettern auf Borkum
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

FORDERN - SI

SchlG §1: (1) Jeder junge Mensch hat ohne Rücksicht auf seine wirtschaftliche Lage und Herkunft und sein Geschlecht ein Recht auf schulische Bildung, Erzie­hung und individuelle Förderung. Dieses Recht wird nach Maßgabe dieses Gesetzes gewährleistet.

In der Sekundarstufe I, also den Stufe 5 bis 9, werden 161 bis 163 Stunden Unterricht erteilt. 158 Std. sind verpflichtend im Regelunterricht, mindestens fünf Stunden dienen der individuellen Förderung.

Anmerkung: In der Erprobungsstufe führen wir eine Experten-AG (mehr) durch. Ansprechpartnerinnen sind Frau Fournier, Frau Höfer und Herr Kleinemeier. Auch bieten wir abhängig von der Personalsituation eine Vielzahl an AGs für die Erprobungsstufe z.B. in 2015/16.2: Fun with english, Kinderchor, Kunst, Mathematik-Knobel-AG, kreatives Schreiben, Robotik u.a. Angebote der letzten Jahre lagen auch im Bereich Biologie mit Mikroskopieren usf.

 

APO-SI §17  (4) Die Ergänzungsstunden werden vorrangig für die Intensivierung der individuellen Förderung der Kompetenzen in Deutsch, Mathematik, den Fremdsprachen oder in den Naturwissenschaften verwendet, insbesondere, wenn damit eine Klassenwiederholung oder ein Schulformwechsel vermieden werden kann. Darüber hinaus können Ergänzungsstunden zur Profilbildung verwendet werden. Von den in der Stundentafel vorgesehenen Ergänzungsstunden sind fünf Stunden nicht für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Die Schulkonferenz beschließt ein Konzept für die Verwendung der Ergänzungsstunden auf Vorschlag der Schulleiterin oder des Schulleiters. (Stand: 13.05.2015)

 

 Am Dionysianum liegen die fünf „fakultativen“ Ergänzungsstunden (Übergang ab August 2015) wie folgt an die Fächer angedockt: 

1. Stufe 5: E 

2. Stufe 7: M (PC) 

3. Stufe 9: M 

4.+5. Profilbildende Erg.Std. Stufen 7 bis 9 übergreifend (Forderprofilfach)  

Eine Schülerin oder ein Schüler kann durch die Schulleitung im Sinne einer Einzelfallentscheidung von den Ergänzungsstunden 1. bis 3. auf Halbjahresbasis (in den ersten Wochen des Halbjahres) befreit werden, wenn 

a) die letzte Zeugnisnote im jeweiligen Fach im „guten bis sehr guten“ Bereich liegt, 

b) oder die Durchschnitt der schriftlichen Arbeiten des letzten Schuljahres im „guten bis sehr guten“ Bereich liegt, 

c) oder dem Schulleiter eine zwingende Begründung für anderweitige Forderung schriftlich vorgelegt wird. 

Eine individuelle Befreiung von der 4. und 5. Ergänzungsstunde der Profilbildung ist im Rahmen der Abfrage der Forderprofilfächer (ab Februar 2016) auf Antrag an die Schulleitung möglich, wenn versichert wird, dass eine Fordersituation in einem anderen Bereich wie Sport, Kirche, Verein, Musik, Familie o.ä. vorliegt. 

Die Teilnahme gilt immer für ein Schulhalbjahr. Abwesenheit ist wie üblich zu entschuldigen.

Diese Forderprofilfächer (seit August 2014) richten sich an leistungsbereite Schülerinnen und Schüler; in den Kursen stehen besondere Begabungen und Potenziale im Mittelpunkt. Es sollten zwischen drei und zehn SuS teilnehmen, gewählt wird im vorhergehenden Halbjahr. Der Unterricht ist projekthaft zu gestalten, am Ende des Kurses steht immer eine Präsentation in der Schulöffentlichkeit.

Die Kurse sind 14tägig (ggf. wöchentlich) als Doppelstunden im Nachmittag organisiert und laufen jeweils ein (Halb)jahr. Ideal ist es, wenn die den Projektkurs betreuenden Kolleginnen und Kollegen aus den Stufen 7 bis 9 kämen.

Mögliche Projektkurstitel sind z.B.

  • - M: Knobel und mathematische Probleme
  • - PH/NT: Roboter
  • - L/Ge: Rom, antike Philosophie
  • - KU: Zeichnen / Aquarelle
  • - SP: Jonglieren
  • - D: Dichten – lyrisches Sprechen
  • - E: Konversation / engl. Theater
  • - PH: Astronomie
  • - PK: Europa
  • - F: Wir lieben Frankreich
  • - PK: Schule ohne Rassismus
  • - Bi: Wir arbeiten im Naturschutzgebiet
  • - Usf.

Auf dem Zeugnis wird der Projektkurs benotet vermerkt.

Vor Beginn eines Halbjahres werden Angebote gesammelt, ausgewählt und in der UV eingerichtet.

Genehmigt: SK 24.02.2014 und ergänzt SK 01.06.2015 (im Zuge der G8-Optimierung)

=> Interessierte Schülerinnen und Schüler können also, wenn sie Fordergruppen in Musik mit anderen Forderfächern verbinden, bis zu 8 Stunden zusätzlichen Unterricht je Woche erhalten!

 

Aktuell angebotene Profilfächer Fordern SI

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2017/18 - 1. Halbjahr

  1. Allgm. Lerncoaching und –methoden, ab Stufe 7 (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Allgm. Die antike, griechische Kultur, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  3. Allgm. Tastaturschreiben (1 Std. je Woche in der 7. Std.).
  4. Allgm. Theatertraining, ab Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  5. Allgm. Vor anderen souverän sprechen (Einen Vortrag zielgerichtet vorbereiten und durchführen), ab Stufe 8 (5 DS über das Halbjahr als Module).
  6. Allgm. Wie bewerbe ich mich richtig, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  7. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche).
  8. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 Std.).
  9. Geoinformatik: Gestaltung einer digitalen Landkarte (alle zwei Wochen 2 Std.).
  10. Geschichte: Widerstand gegen die NS-Diktatur – Stauffenberg, Bonhoeffer, Geschwister Scholl, … (1 Std. je Woche).
  11. Mathematik: Beweisen mit Hilfe der Kongruenzsätze, ab Stufe 8 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  12. Mathematik: Knobeln / Mathe-Olympiade (1 Std. je Woche)
  13. Mathematik: Rational, irrational, algebraisch, transzendent (theoretische Fragen der Mathematik), ab Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  14. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  15. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  16. Physik: Expedition in den Weltraum – Einen Stratosphärenballon bauen (jede Woche 1 Std.).
  17. Politik: Mc Fair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1 – 2 Std.).
  18. Sport: Akrobatik / Turnen (alle zwei Wochen 2 Std.).
  19. Sport: Tanzen (1 Std. je Woche).

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2016/17 - 2. Halbjahr

  1. Allgm.  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Allgm. Regenerative Energieerzeugung – Windenergie, ab Stufe 8 (5 x 90 min + 1 Werksbesichtigung)
  3. Allgm. Tastaturschreiben (nur Warteliste aufgrund zu hoher Anwahlen im 1. Halbjahr)
  4. Allgm. Theatertraining, ab Stufe 9 ( 1 Std. je Woche)
  5. Allgm. Wie bewerbe ich mich richtig, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.)
  6. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche)
  7. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 – 2 Std.)
  8. Geschichte: Russland im 20. JH (1 Std. je Woche)
  9. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  10. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  11. Politik: McFair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1 – 2 Std.)

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2016/17 - 1. Halbjahr

  1. allgm.:  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. allgm.: Das Tastaturschreiben mit 10 Fingern (alle zwei Wochen 1 Std.)
  3. allgm.: Theater (Sketche, kurze Theaterstücke) (jede Woche 1-2 Std.)
  4. Deutsch: Schülerzeitung (wöchentlich 1 Std.)
  5. Französisch: DELF – Sprachzertifikat (ab Stufe 7: wöchentlich 1 Std.)
  6. Geschichte: China in Vergangenheit und Gegenwart (alle zwei Wochen 2 Std.)
  7. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  8. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  9. Politik: McFair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1-2 Std.)

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2015/16 - 2. Halbjahr

  1. allgm.  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Deutsch: Wie sag' ich's richtig? - Klar und treffsicher schreiben lernen
  3. Französisch: DELF – Sprachzertifikat (ab Stufe 7)
  4. Geschichte: Geschichte der USA im 20. JH – Welt- und Deutschlandpolitik der Vereinigten Staaten
  5. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  6. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  7. Mathematik: Beweisen mit den Kongruenzsätzen (ab Stufe 8)
  8. Physik: Regenerative Energieerzeugung – Windenergie (ab Stufe 8: 4 x 3 h a’ 45 min)
  9. Politik: McFair (Nachhaltige Wirtschaft)

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2015/16 - 1. Halbjahr

  1. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  2. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  3. Informatik: APP-Inventor – Erste Apps mit Android programmieren (eine Stunde je Woche)
  4. Mathematik: Mathematische Knobbeleien (eine Stunde je Woche)

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2014/15 - 2. Halbjahr

  1. Französisch: „LA vie en BD“ – Wir gestalten ein Comic. Teilnahme am frz. Comic-Wettbewerb, ab Stufe 7.
  2. Geschichte: Der zweite Weltkrieg in Text und Film.
  3. Kunst: Farbenwelten – Wer hat denschwarzenMannbeischwarzeNacht gesehen? Farbstimmungen erzeugen, die gar nicht alltäglich sind, ist das Ziel dieses Kunstprojekts.
  4. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  5. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  6. Politik: Schülerfirma McFair, Stufe 9 (schon gestartet, Plätze noch frei).
  7. Physik: Robotik, ab Stufe 7 (am Mo. nach kurzer Pause in der 7./8. Std.). Aufgrund der hohen Anwahl im ersten Halbjahr steht der Kurs nur den Schülerinnen und Schülern der nun geschlossenen Warteliste offen.
  8. Vorbereitung SII - Mathematik: Konstruktion der reelen Zahlen, Konstruktion des komplexen Zahlen, ab Stufe 9 (Sehr gute Vorbereitung auf die SII und den LK Mathematik und Physik).

Angebote in den Profilfächern Fordern in 2014/15 - 1. Halbjahr

  1. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  2. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  3. Biologie: Ökologie Fair Future, ab Stufe 5.
  4. Französisch: „LA vie en BD“ – Teilnahme am frz. Comic-Wettbewerb, ab Stufe 7
  5. kath. Religion: Eine Welt, ab Stufe 7
  6. Latein: „Ausspannen - Gegen burnout hilft nur Muße“ anhand von Cicero, Seneca und Plinius, ab Stufe 8 (Do. 8./9.Std. in geraden Wochen).
  7. Politik: Schülerfirma McFair, ab Stufe 9.
  8. Physik: Robotik, ab Stufe 7
  9. Mathematik: Beweisen mit Hilfe der Kongruenzsätze, ab Stufe 8
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!