• Kardinaltugenden
  • Abi 2020 - Mottotag
  • Englandaustausch - Lake District
  • Proben in Heek
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • Sonnenaufgang
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Europatag am dionysianum
  • Abitur 2021
  • Klettern auf Borkum
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Juist 2016

  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • Englandaustausch - Lake District
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Inschrift am Frankebau
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens!
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • 2022: Abiturentlassung
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Klassenfahrt nach Juist
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS

LRS: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten

Die Feststellung der Rechtschreibleistung unserer Schülerinnen und Schüler erfolgt mit einem vom Lernserver der Universität Münster entwickelten Test (Münsteraner Rechtschreibanalyse) sowie einem standardisierten Diktat der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer. Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 nehmen daran teil. Nach Auswertung der Tests besprechen die Fachlehrer und Fachlehrerinnen die Ergebnisse mit der LRS-Lehrkraft und beraten sich über die Zusammensetzung des LRS-Kurses.

Ermittelt werden durch dieses Verfahren Schülerinnen und Schüler, die in der Erprobungsstufe noch besondere Schwierigkeiten bei Rechtschreibung und Lesen haben. Diese Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, am LRS-Förderkurs teilzunehmen, der die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler stärken soll, an ihren aktuellen Fehlerschwerpunkten zu arbeiten und Strategien zur Fehlervermeidung einzuüben.

Abschließend werden die Eltern und Erziehungsberechtigten schriftlich über die Testergebnisse ihres Kindes informiert und erhalten individuelle Zugangsdaten beim Lernserver Münster, um die Ergebnisse ihres Kindes online einzusehen. Falls die Teilnahme am LRS-Kurs vorgesehen ist, bekommen die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten gesondert über die Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer weitergehende schriftliche Informationen.

Im LRS-Kurs erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fünf zentrale Rechtschreibstrategien und lernen, sie anzuwenden. Mit Hilfe dieser Strategien werden die Grundregeln der Sprache erforscht, wodurch ungefähr 80% aller Wörter erklärbar wird. Das Strategielernen ermöglicht selbständiges Arbeiten und Lernen; ein solches Vorgehen bietet die Chance, Fehler für die Lernenden nachvollziehbar und verständlich zu machen sowie Korrekturstrategien zu entwickeln.

In jedem Schuljahr gibt es in den Jahrgangsstufen 5 und 6 jeweils einen Kurs mit je einer Wochenstunde, in der die Schülerinnen und Schüler individuell an ihren Fehlerschwerpunkten arbeiten. Dabei tauschen sich die Fachlehrer und Fachlehrerinnen regelmäßig über Lernfortschritte der Teilnehmer am LRS-Kurs aus.

Fragen rund um das Thema Rechtschreibung und LRS-Kurs beantwortet Frau Gastmann.

=> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

MINT am Gymnasium Dionysianum

  und   

Das Dionysianum bietet viele Forder-Angebote im Bereich MINT (Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften). Am 08.09.21 wurde das Dionysianum als MINTfreundliche Schule rezertifiziert und als DIGITALE Schule zertifiziert.

Daher muss bei uns jedes Kind eine Grundbildung IT in den neuen Technologie (NT) über das Fach Informatik in Stufe 6 erwerben.

Auch soll jedes Kind an Wettbewerben wie Mathematik-Olympiade, dem Känguru-Wettbewerb (M), HEUREKA (NW), Bolyai-Mathematik-Teamwettbewerb in der SI oder z.B. Informatik-Biber-Wettbewerben in SI und SII, der Ch- oder Biologie Olympiade sowie MINT-Projektkursen teilnehmen: Hier sprechen wir Ihre Kinder, die Klassen gezielt an, motivieren und begleiten sie! 

Natürlich haben wir freiwillige, beständige Forderangebote außerhalb des Vormittags wie "Robotik", "Programmieren lernen" oder die "Mathe-Knobel-AG", die auf die Mathematik-Olympiade vorbereitet!

Zu unserm MINT-Konzept gehören aber auch wechselnde MINT-Forderangebote, also Forder-AGs auf Halbjahresbasis, die vom "Bau eines Stratosphärenballons", "zdi-MINT-Videoprojekten" über "APP-Programmierung", "Astronomie" bis zu "Robotern" oder "Mikroskopie" reichen.

Auch im Bereich der Studien- und Berufswahlberatung helfen wir den Jugendlichen, sich breit aufzustellen und sich im z.B. MINT-Bereich zu informieren. So arbeiten wir z.B. im Bereicht der MINT-Beratung für Frauen langfristig ab Stufe 7 mit dem Projekt CyberMentor zusammen (mehr). 

Anbei finden Sie einen kurzen, ausgewählten Überblick über durchgeführte und in der Presse hervorgehobene Bausteine der letzten Zeit (auch bieten wir in der Oberstufe Leistungskurse in Biologie, Chemie, Informatik oder Physik - teils in Kooperation mit dem Emsland Gymnasium, dem Kopernikus Gymnasium oder der Euregio Gesamtschule - an, Mathematik ist selbstverständlich):

 

Ansprechpartner des MINT-Teams ist Herr Stephan Holtkötter (EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

LINK: https://mintzukunftschaffen.de/

 

Video vom Start Mai 2022: https://www.dionysianum.de/index.php/aktuelles/239-nachrichten/news/news-schuljahr-2021-2022/3600-mission-erfolgreich-sonde-diodeniec-liefert-beeindruckende-bilder-und-messdaten

Video vom Start Mai 2018: https://www.dionysianum.de/index.php/aktuelles/220-nachrichten/news/news-schuljahr-2017-2018/2172-mint-daten-aus-der-stratosphaere

MV 21.06.2022

MV 21.06.2022

 

MV 31.05.2022

MV 25.05.2022

MV 02.02.2022

MV 01.02.2022

MV 24.01.2022

MV 10.09.2021

 

MV 11.06.2021

MV 30.03.2021

 

MV 05.02.2021

MV 17.12.2020

 

MV 01.12.2020

 

MV 19.11.2020

MV 23.09.2020

zdi 2020.02

MV 20.12.2019

MV 26.11.2019

MV 20.11.2019

MV 09.10.2019

MV 24.09.2019

MV 27.02.2019

 

MV 20.12.2018

MV 08.12.2018

MV 20.11.2018

MV 03.11.2018

MV 25.09.2018

MV 11.07.2018

MV 12.06.2018

22.05.2018

MV 18.05.2018

MV 05.05.2018

zdi 2018/02

MV 20.03.2018

MV 14.02.2018

MV 01.02.2018

MV 30.01.2018

MV 19.01.2018

MV 03.01.2018

MV 22.12.2017

MV 04.12.2017

MV 20.11.2017

MV 15.11.2017

MV 27.09.2017

MV 24.06.2017

MV 21.06.2017

MV 10.05.2017

MV 02.02.2017

MV 01.02.2017

MV 30.01.2017

MV 22.12.2016

MV 18.02.2016

MV 05.01.2016

MV 18.12.2015

Oktober 2015

MV 29.10.2015

MV 21.03.2015

MV 05.12.2014

MV 01.11.2014

MV 28.06.2014

MV 24.06.2014

MV 26.03.2014

MV 06.07.2013 

  [...] einfach den TAG aufrufen

 

Wettbewerbskultur am Dionysianum

Wir freuen uns, wenn Schülerinnen und Schüler an Wettbewerben teilnehmen. Dies gilt sowohl für im Unterricht angestoßene externe Wettbewerbe, schulinterne Wettbewerbe, Sportwettkämpfe usf.

Auch wenn Schülerinnen und Schüler an Wettkämpfen ihrer Sportvereine teilnehmen, unterstützen wir dies gerne durch Unterrichtsbefreiung (wenn keine Klassenarbeit oder Klausur betroffen ist usf. - Bitte rechtzeitig um Unterrichtsbefreiung bitten: bis zu zwei Tage => KL / mehr Tage => SL).

Folgende Wettbewerbe sind im Schulprogramm verankert:

Jahrgangs-
stufe

Fach

Aktivitäten

5

Deutsch

Märchenerzählwettbewerb

5 - 8

Biologie

Heureka-Wettbewerb

5 – Q2

Englisch

Möglichkeit zur Teilnahme am Wettbewerb "The Big Challenge"

5 – Q2

Informatik

Teilnahme am Informatik-Biber-Wettbewerb

9 – Q2

Informatik

Möglichkeit zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Informatik

5 – Q2

Mathematik

Känguruwettbewerb

5 – Q2

Mathematik

Möglichkeit zur Teilnahme an der Mathematik-Olympiade

9 – Q2

Mathematik

Möglichkeit zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Mathematik

5 – Q2

Sport

Möglichkeit zur Teilnahme am Landessportfest der Schulen Fußball und Schwimmen / Hockey / Turnen / Tennis

5 – Q2

Sport

Schwimmabzeichenabnahme

5 – Q2

Sport

Sportabzeichenabnahme

6

Deutsch

Vorlesewettbewerb

6

Englisch

Vorlesewettbewerb

6 - 9

Erdkunde

Teilnahme am Wettbewerb „Diercke Wissen“

6 - Q2

 

Möglichkeit zur Teilnahme an folgenden Wettbewerben (auch im Rahmen eines Forderkurses):

-          Comicwettbewerb: «La vie en BD»

-          Internetwettbewerb zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft

-          Bundeswettbewerb Fremdsprachen

-          «FrancoMusiques»

7

Deutsch

Balladen-Wettbewerb

7

Französisch

Vorlesewettbewerb

7 - 8

Deutsch

Teilnahme an Projekten der Stiftung Lesen zum Welttag des Buches

9 – Q2

Politik / Sowi

Teilnahme am Börsenspiel

E

Wiwi

Teilnahme am Unternehmensplanspiel

E

Deutsch

Teilnahme am Essay-Wettbewerb des Landes NRW, Workshop: Recherche (Stadtbibliothek)

Q1

Chemie

Möglichkeit zur Teilnahme an der internationalen Chemieolympiade

Q1

Französisch

Möglichkeit zur Teilnahme am deutsch-französischen Internetwettbewerb zum Tag der deutsch-französischen Freundschaft / am „Prix des lycéens allemands“

Q1

Geschichte

Teilnahme am Wettbewerb der Körberstiftung

Q1

Sonstiges

Cambridge Examen CAE (Certificate in Advanced English)

Q1 – Q2

Deutsch

Teilnahme am Essay-Wettbewerb des Landes NRW

Stand: 25.07.2015

 

FORDERN - SI

SchlG §1: (1) Jeder junge Mensch hat ohne Rücksicht auf seine wirtschaftliche Lage und Herkunft und sein Geschlecht ein Recht auf schulische Bildung, Erzie­hung und individuelle Förderung. Dieses Recht wird nach Maßgabe dieses Gesetzes gewährleistet.

G8 (auslaufend): In der Sekundarstufe I, also den Stufe 5 bis 9, werden 161 bis 163 Stunden Unterricht erteilt. 158 Std. sind verpflichtend im Regelunterricht, mindestens fünf Stunden dienen der individuellen Förderung.

G9 Neu (aufbauend): In der Sekundarstufe I, also den Stufen 5 bis 10, werden 180 Stunden Regelunterricht erteilt. Hinzu kommen 8 Ergänzungsstunden, die teils fakultativ (Angebote siehe unten) oder mit Pflichtstunden wie Medienbildung NT, bilinguale Sachfächer, Lionsquest oder Sportklasse verknüpft sind.

Anmerkung: In der Erprobungsstufe und Mittelstufe führen wir eine Experten-AG (mehr) durch. Ansprechpartnerinnen sind Frau Fournier, Frau Höfer (ES) und Herr Kleinemeier sowie Herr Gorny (MS). Auch bieten wir abhängig von der Personalsituation eine Vielzahl an AGs für die Erprobungsstufe z.B. in 2017/18.1: Kinderchor, Tanzen, Mathematik-Knobel-AG, Robotik u.a. Angebote der letzten Jahre lagen auch im Bereich Biologie mit Mikroskopieren usf.

 

APO-SI §17  (4) Die Ergänzungsstunden werden vorrangig für die Intensivierung der individuellen Förderung der Kompetenzen in Deutsch, Mathematik, den Fremdsprachen oder in den Naturwissenschaften verwendet, insbesondere, wenn damit eine Klassenwiederholung oder ein Schulformwechsel vermieden werden kann. Darüber hinaus können Ergänzungsstunden zur Profilbildung verwendet werden. Von den in der Stundentafel vorgesehenen Ergänzungsstunden sind fünf Stunden nicht für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend. Die Schulkonferenz beschließt ein Konzept für die Verwendung der Ergänzungsstunden auf Vorschlag der Schulleiterin oder des Schulleiters. (Stand: 13.05.2015)

 

 Am Dionysianum liegen die fünf „fakultativen“ Ergänzungsstunden (Übergang ab August 2015) wie folgt an die Fächer angedockt: 

1. Stufe 5+6: Soziales Lernen (G9 NEU)

2. Stufe 6: Informatik (G9 NEU) 

3. Stufe 8 / 9: Bilinguales Sachfach (G9)

4.+5. Profilbildende Erg.Std. Stufen 7 bis 10 übergreifend (Forderprofilfach).

 

Die Teilnahme gilt immer für ein Schulhalbjahr. Abwesenheit ist wie üblich zu entschuldigen.

Diese Forderprofilfächer (seit August 2014) richten sich an leistungsbereite Schülerinnen und Schüler; in den Kursen stehen besondere Begabungen und Potenziale im Mittelpunkt. Es sollten zwischen drei und zehn SuS teilnehmen, gewählt wird im vorhergehenden Halbjahr. Der Unterricht ist projekthaft zu gestalten, am Ende des Kurses steht immer eine Präsentation in der Schulöffentlichkeit.

Die Kurse sind 14tägig (ggf. wöchentlich) als Doppelstunden im Nachmittag organisiert und laufen jeweils ein (Halb)jahr. Ideal ist es, wenn die den Projektkurs betreuenden Kolleginnen und Kollegen aus den Stufen 7 bis 9 kämen.

Mögliche Projektkurstitel sind z.B.

  • - M: Knobel und mathematische Probleme
  • - PH/NT: Roboter
  • - L/Ge: Rom, antike Philosophie
  • - KU: Zeichnen / Aquarelle
  • - SP: Jonglieren
  • - D: Dichten – lyrisches Sprechen
  • - E: Konversation / engl. Theater
  • - PH: Astronomie
  • - PK: Europa
  • - F: Wir lieben Frankreich
  • - PK: Schule ohne Rassismus
  • - Bi: Wir arbeiten im Naturschutzgebiet
  • - Usf.

Auf dem Zeugnis wird der Projektkurs benotet vermerkt.

Vor Beginn eines Halbjahres werden Angebote gesammelt, ausgewählt und in der UV eingerichtet.

Genehmigt: SK 24.02.2014 und ergänzt SK 01.06.2015 (im Zuge der G8-Optimierung), SK Juni 2019 hat dies dann für G9 Neu weiterentwickelt.

=> Interessierte Schülerinnen und Schüler können also, wenn sie Fordergruppen in Musik mit anderen Forderfächern verbinden, deutlich über den Unterricht Hinausgehendes aus der Schule "mitnehmen"!

G9: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2022/21 - 2. Halbjahr

  1. Biologie (Stufen 5 u. 6): Aquarium-AG (1 Std. je Woche)
  2. Biologie (Stufen 5 u. 6): Natur und Umwelt (1 o. 2 Std. je Woche).
  3. Chemie (ab Stufe 8): Spannende Experiment (2 Std. alle zwei Woche).
  4. Deutsch (Stufen 7 u. 8): Tastaturschreiben (1 Std. je Woche).
  5. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 8 (als Blockseminar).
  6. Mathematik (ab Stufe 5): Knobel-AG / Vorbereitung Matheolympiade (1 Std. je Woche)
  7. Musik: Erprobungsstufenchor (1 Std. je Woche).
  8. Musik (ab Stufe 7): Mittelstufenchor (jeden Mo. 7./8.Std.).
  9. Musik (ab Stufe 6): Mittelstufenorchester (jeden Mo. 9./10. Std.).
  10. Philosophie (ab Stufe 9 bis Q2)
  11. Physik (ab Stufe 7): Stratosphärenflug – „Ab in den Weltraum) (2 Std. alle zwei Woche).
  12. Rechtskunde (ab Stufe 9): 12 Doppelstunden.
  13. Sport (ab Stufe 8): Ausbildung zum Sporthelfer/zur Sporthelferin (2 Std. alle zwei Woche).

G8 + G9: Pandemiebedingt fanden in 2020/21 keine Angebote statt.

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2019/20 - 2. Halbjahr

  1. Allgm.: Theater für Stufe 6 und 7 (1 Std. je Woche).
  2. Deutsch: Harry Potter – Mehr dahinter als nette Zaubersprüche (1 Std. alle zwei Woche).
  3. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (als Blockseminar).
  4. Geschichte/Latein: Das Römerbild bei Asterix (2 Std. alle zwei Wochen).
  5. Kunst: Kreativ/Kunst-AG (1 Std. je Woche).
  6. Kunst: Malen und zeichne auf größeren Formaten (1 Std. je Woche).
  7. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  8. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  9. Physik: LEGO-Mindstorm-Roboter (2 Std. alle zwei Woche).
  10. Politik: Schülerfirma McFair (2 Std. je Woche / teils in gr. Pausen).
  11. Rechtskunde: 12 Doppelstunden, ab Jahrgang 9.
  12. Sport 7a - Sportklasse: Glatt aufs Eis (gemäß Absprache mit Klasse) (1-2 Std. je Woche).
  13. Sport: Akrobatik (alle 14 Tage 60 Minuten).
  14. Sport: Cross-Fit (Fitness / Ausdauer / Kraft (60 Minuten je Woche).

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2019/20 - 1. Halbjahr

1.    Allgm.: Tastaturschreiben (1 Std. je Woche)
2.    Allgm.: Theater für Stufe 6 und 7 (2 Std. je Woche)
3.    Deutsch: Harry Potter – Mehr dahinter als nette Zaubersprüche (1 Std. alle zwei Woche)
4.    Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (als Blockseminar).
5.    Geschichte/Latein: Aus der Welt der Griechen (2 Std. je Woche bis Mitte November)
6.    Informatik: Informatik zum Anfassen, ab Stufe 7 (2 Std. alle zwei Woche)
7.    Kunst: Jury-AG / Schülerkunstwerk des Monats (2 Std. alle zwei Woche)
8.    Kunst: Kreativ-AG (Kunstprojekte / -wettbewerbe (2 Std. je Woche)
9.    Kunst: Malen und zeichne auf größeren Formaten (2 Std. je Woche)
10.  Mathematik: Matheknobel ab Stufe 5 (1 Std. je Woche)
11.  Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
12.  Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
13.  Physik: LEGO-Mindstorm-Roboter (2 Std. alle zwei Woche)
14.  Politik: Schülerfirma McFair (2 Std. je Woche / teils in gr. Pausen)
15.  Sport 7a - Sportklasse: Hoch hinaus (gemäß Absprache mit Klasse) (1-2 Std. je Woche)
16.  Sport: Akrobatik (alle 14 Tage 60 Minuten)
17.  Sport: Cross-Fit (Fitness / Ausdauer / Kraft (60 Minuten je Woche)

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in  2018/19 - 2. Halbjahr

  1. Deutsch: Schülerzeitung
  2. Französisch: DELF – Sprachzertifikat
  3. Informatik: Informatik zum Anfassen
  4. Mathematik: Matheknobel
  5. Musik: Mittelstufenchor
  6. Musik: Mittelstufenorchester
  7. Physik: LEGO-Mindstorm-Roboter
  8. Politik: Schülerfirma McFair
  9. Sport: Sporthelferausbildung

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2018/19 - 1. Halbjahr

  1. Allgm. Lerncoaching (5 mal 1 Std. je Woche)
  2. Allgm. Tastaturschreiben (8 mal 1 Std. je Woche in der 7. Std.).
  3. Allgm. Training in „Gewaltfreier Kommonukation“, ab Stufe 7 (1 Std. je Woche)
  4. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche).
  5. Englisch: Business English / Correspondence, NUR Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  6. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 Std.).
  7. Informatik: Informatik zum Anfassen, NUR Stufe 7 (2 Std je Woche)
  8. Latein: Ägypten (2 Std. alle 14 Tage)
  9. Latein: Mythologie – Sagen des klassischen Altertums (1 Std. je Woche)
  10. Mathematik: Matheknobel ab Stufe 5 (1 Std. je Woche)
  11. Mathematik: Mathematik an der Uni
  12. Mathematik: Matheolympiade (1 Wochenende im Oktober / November)
  13. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  14. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  15. Physik: LEGO-Mindstorm-Roboter (2. Std. je Woche)
  16. Politik: Schülerfirma McFair (1 Std. je Woche)
  17. Sport: Sporthelferausbildung, NUR Stufe 8 (im 2. Halbjahr)
  18. Sport: Tanzen ab Stufe 5 (1 Std., jeden Dienstag 7. Std.).

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2017/18 - 2. Halbjahr

  1. Allgm. Tastaturschreiben (1 Std. je Woche in der 7. Std.).
  2. Allgm. Theatertraining, ab Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  3. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche).
  4. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 Std.).
  5. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  6. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  7. Physik: Expedition in den Weltraum – Einen Stratosphärenballon bauen (jede Woche 1 Std.).
  8. Sport: Tanzen (1 Std., jeden Dienstag 7. Std.).

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2017/18 - 1. Halbjahr

  1. Allgm. Lerncoaching und –methoden, ab Stufe 7 (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Allgm. Die antike, griechische Kultur, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  3. Allgm. Tastaturschreiben (1 Std. je Woche in der 7. Std.).
  4. Allgm. Theatertraining, ab Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  5. Allgm. Vor anderen souverän sprechen (Einen Vortrag zielgerichtet vorbereiten und durchführen), ab Stufe 8 (5 DS über das Halbjahr als Module).
  6. Allgm. Wie bewerbe ich mich richtig, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  7. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche).
  8. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 Std.).
  9. Geoinformatik: Gestaltung einer digitalen Landkarte (alle zwei Wochen 2 Std.).
  10. Geschichte: Widerstand gegen die NS-Diktatur – Stauffenberg, Bonhoeffer, Geschwister Scholl, … (1 Std. je Woche).
  11. Mathematik: Beweisen mit Hilfe der Kongruenzsätze, ab Stufe 8 (alle zwei Wochen 2 Std.).
  12. Mathematik: Knobeln / Mathe-Olympiade (1 Std. je Woche)
  13. Mathematik: Rational, irrational, algebraisch, transzendent (theoretische Fragen der Mathematik), ab Stufe 9 (1 Std. je Woche).
  14. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  15. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  16. Physik: Expedition in den Weltraum – Einen Stratosphärenballon bauen (jede Woche 1 Std.).
  17. Politik: Mc Fair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1 – 2 Std.).
  18. Sport: Akrobatik / Turnen (alle zwei Wochen 2 Std.).
  19. Sport: Tanzen (1 Std. je Woche).

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2016/17 - 2. Halbjahr

  1. Allgm.  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Allgm. Regenerative Energieerzeugung – Windenergie, ab Stufe 8 (5 x 90 min + 1 Werksbesichtigung)
  3. Allgm. Tastaturschreiben (nur Warteliste aufgrund zu hoher Anwahlen im 1. Halbjahr)
  4. Allgm. Theatertraining, ab Stufe 9 ( 1 Std. je Woche)
  5. Allgm. Wie bewerbe ich mich richtig, ab Stufe 7 (alle zwei Wochen 2 Std.)
  6. Deutsch: Schülerzeitung (1 Std. je Woche)
  7. Französisch: DELF – Sprachzertifikat, ab Stufe 7 (jede Woche 1 – 2 Std.)
  8. Geschichte: Russland im 20. JH (1 Std. je Woche)
  9. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  10. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  11. Politik: McFair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1 – 2 Std.)

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2016/17 - 1. Halbjahr

  1. allgm.:  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. allgm.: Das Tastaturschreiben mit 10 Fingern (alle zwei Wochen 1 Std.)
  3. allgm.: Theater (Sketche, kurze Theaterstücke) (jede Woche 1-2 Std.)
  4. Deutsch: Schülerzeitung (wöchentlich 1 Std.)
  5. Französisch: DELF – Sprachzertifikat (ab Stufe 7: wöchentlich 1 Std.)
  6. Geschichte: China in Vergangenheit und Gegenwart (alle zwei Wochen 2 Std.)
  7. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  8. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 6 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  9. Politik: McFair / Nachhaltige Wirtschaft (alle zwei Wochen 1-2 Std.)

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2015/16 - 2. Halbjahr

  1. allgm.  Lerncoaching und –methoden (5 DS über das Halbjahr als Module).
  2. Deutsch: Wie sag' ich's richtig? - Klar und treffsicher schreiben lernen
  3. Französisch: DELF – Sprachzertifikat (ab Stufe 7)
  4. Geschichte: Geschichte der USA im 20. JH – Welt- und Deutschlandpolitik der Vereinigten Staaten
  5. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  6. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  7. Mathematik: Beweisen mit den Kongruenzsätzen (ab Stufe 8)
  8. Physik: Regenerative Energieerzeugung – Windenergie (ab Stufe 8: 4 x 3 h a’ 45 min)
  9. Politik: McFair (Nachhaltige Wirtschaft)

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2015/16 - 1. Halbjahr

  1. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  2. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  3. Informatik: APP-Inventor – Erste Apps mit Android programmieren (eine Stunde je Woche)
  4. Mathematik: Mathematische Knobbeleien (eine Stunde je Woche)

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2014/15 - 2. Halbjahr

  1. Französisch: „LA vie en BD“ – Wir gestalten ein Comic. Teilnahme am frz. Comic-Wettbewerb, ab Stufe 7.
  2. Geschichte: Der zweite Weltkrieg in Text und Film.
  3. Kunst: Farbenwelten – Wer hat denschwarzenMannbeischwarzeNacht gesehen? Farbstimmungen erzeugen, die gar nicht alltäglich sind, ist das Ziel dieses Kunstprojekts.
  4. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  5. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  6. Politik: Schülerfirma McFair, Stufe 9 (schon gestartet, Plätze noch frei).
  7. Physik: Robotik, ab Stufe 7 (am Mo. nach kurzer Pause in der 7./8. Std.). Aufgrund der hohen Anwahl im ersten Halbjahr steht der Kurs nur den Schülerinnen und Schülern der nun geschlossenen Warteliste offen.
  8. Vorbereitung SII - Mathematik: Konstruktion der reelen Zahlen, Konstruktion des komplexen Zahlen, ab Stufe 9 (Sehr gute Vorbereitung auf die SII und den LK Mathematik und Physik).

G8: Angebote in den Profilfächern Fordern in 2014/15 - 1. Halbjahr

  1. Musik: Mittelstufenchor, ab Stufe 7 (jeden Mo. 7./8.Std.).
  2. Musik: Mittelstufenorchester, ab Stufe 7 (jeden Mo. 9./10. Std.).
  3. Biologie: Ökologie Fair Future, ab Stufe 5.
  4. Französisch: „LA vie en BD“ – Teilnahme am frz. Comic-Wettbewerb, ab Stufe 7
  5. kath. Religion: Eine Welt, ab Stufe 7
  6. Latein: „Ausspannen - Gegen burnout hilft nur Muße“ anhand von Cicero, Seneca und Plinius, ab Stufe 8 (Do. 8./9.Std. in geraden Wochen).
  7. Politik: Schülerfirma McFair, ab Stufe 9.
  8. Physik: Robotik, ab Stufe 7
  9. Mathematik: Beweisen mit Hilfe der Kongruenzsätze, ab Stufe 8
Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo