• Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Abitur 2017
  • Kardinaltugenden
  • Klettern auf Borkum
  • Dio-Chor
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Scheveningen 2015
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer

Tag der offenen Tür 20. Januar 2018

Liebe Eltern der Viertklässler,

auf dem Informationsabend im November haben wir Sie darüber in­for­miert, dass die Kinder, die im Sommer auf ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen wechseln, wieder nach neun Jahren Abitur machen werden (G9 statt G8).

Da zu diesem Zeitpunkt noch keine zuverlässigen Aus­sagen über die Umsetzung des Wechsels zu G9 gemacht werden konnten, haben wir Ihnen zugesagt, Sie nachträglich zu informieren.

(c) Kölnische Rundschau

Inzwischen hat das Schulministerium mitgeteilt, dass unter G9 die Sekundarstufe I (die Klassen 5-10) wahrscheinlich ins­ge­samt 188 = 176 + 12 Wochenstunden umfassen soll, von denen 180 verpflichtend sind. Das bedeutet, dass der Unterricht in der gesamten Sekundarstufe I im Vormittagsbereich (wenn man, wie das Dionysianum, eine offene Ganztagsschule ist) stattfinden kann. Um 13:05 Uhr ist dann also Schulschluss!

Im Nach­mit­tags­bereich werden wohl ausschließlich freiwillige Förder- und Forderangebote und Arbeitsgemeinschaften liegen. Natürlich bleibt aber am Dionysianum die Möglichkeit einer qualifizierten Übermittag-Betreuung bis 16:00 Uhr bestehen.

Darüber hinaus hat die Schulministerin, Frau Gebauer, angekündigt (rp 03.01.18), die zweite Fremdsprache nicht mehr wie bisher in der Klasse 6 (wie jetzt in NDS), sondern erst in der Klasse 7 (wie früher in NDS und NRW) beginnen zu lassen. Dies bedeutet nicht nur eine Ent­las­tung für die Kinder in der schwierigen Zeit des Schulwechsels, sondern es entfällt dadurch auch der Schwer­punkt auf den Fremdsprachen gegenüber den anderen Hauptfächern (Deutsch und Mathematik) und Begabungen. So haben Kinder die Chance, mit Zeit sich am Gymnasium zu erproben!

 

Informationsabend mit Führung durch die Schule am Donnerstag, dem 18. Januar 2018:

18:00 – 19:00     Führung durch die Schule

19:00                 Informationsveranstaltung in der Aula

  • Vorstellung der Schule mit ihrem besonderen Profil, z.B. zum instrumentalpraktischen Musikunterricht, zur Sportprofilklasse, zu den bilingualen Unterrichtsmodulen etc.
  • Informationen zum Schulwechsel
  • Informationen zur Erprobungsstufe (Klassen 5 und 6)
  • Möglichkeit der Terminabsprache für Einzelgespräche mit der Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Burkhard

Tag der offenen Tür am Samstag, dem 20. Januar 2018, von 10 bis 12:30 Uhr

Unsere Erprobungsstufenkoordinatorin Frau Burkhard steht Ihnen sowohl am Informationsabend als auch am Tag der offenen Tür für Fragen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet sie dienstags und donners­tags zwischen 15:00 und 18:00 Uhr sowie freitags zwischen 10 und 13 Uhr Beratungstermine an. Bitte vereinbaren Sie bei Bedarf einen Termin über das Sekretariat der Schule (Tel.: 05971/9143990).

 

MV 17.11.2017

 

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!