• Abitur 2021
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Sonnenaufgang
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Kardinaltugenden
  • Proben in Heek
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Europatag am dionysianum
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • Englandaustausch - Lake District
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Juist 2016

  • Klettern auf Borkum
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Abi 2020 - Mottotag
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • 2022: Abiturentlassung
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Inschrift am Frankebau
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens!
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • Schülerorchester in St. Peter

CoronArt – Kunst, mal anders!

Das Homeschooling bzw. das Lernen und Leben auf Distanz der letzten Monate hat alle vor eine große Herausforderung gestellt. Im Fachbereich Kunst haben sich die Schülerinnen und Schüler künstlerisch-kreativ mit der Coronazeit auseinandergesetzt. Ob Zeichnung oder Malerei – es wimmelt bei den Klassen 5 und 6 nur so von Ideen, denn in den sogenannten Corona-Wimmelbildern darf alles das gezeigt werden, was in den Gedanken schwebt. Eine Mischung aus Ernsthaftigkeit, Humor und Witz lassen sich in diesen Kunstarbeiten in Bezug auf die eigenen Erlebnisse, Träume oder Wünsche wiederfinden. 

 

 

  

  

Des Weiteren werden exemplarische Arbeiten aus den Klassen 8 und der EF präsentiert. Hier nutzten die Schülerinnen und Schüler das breite Spektrum der Fotografie (Stillleben, Landschaft oder Porträt), um sich in der Coronakrise kreativ zu betätigen. Die passenden Titel der Kunstarbeiten wie z.B. „Nähen gegen Corona“ oder „Tanzkästchen“ geben einen Hinweis auf das jeweilige „Still(leben) mit Corona“. Es werden u.a. Selbstporträts und Schreibtisch-Stillleben gezeigt oder Gegenstände durch Detailaufnahmen in Szene gesetzt. Auch bei diesen Kunstarbeiten sollte der Kreativität keine Grenze gesetzt werden. Die Fotografien zeigen eine Form von Humor, Provokation, Ernsthaftigkeit, Überspitzung oder Inszenierung. 

  

 

 

 

 

 

 

  

  

 

Eine andere CoronArt zeigen exemplarische Arbeiten aus verschiedenen Jahrgängen, welche außerdem in der Zeit des Homeschooling entstanden sind. Hier sind ein paar sehr gelungene Zeichnungen zum Thema Perspektive: „Stadtlandschaft der Zukunft“ oder aber auch einige Drahtplastiken zum Thema Figur und Raum: „Mein Hobby und Ich“ zu entdecken. 

  

  

 

  

Bilder: Schüler des Dionysianums

Text: Frau Kerr

 

 

 

 

 

 

Tags: Fordern mit Projekten, Ausstellungen oder Vorträgen am Dionysianum - fachliches Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo