• Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Proben in Heek
  • Juist 2016

  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Kardinaltugenden
  • Luftballons
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Abitur 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • Klettern auf Borkum
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • SV-Fahrt
  • Rom 2009
  • Scheveningen 2015
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Abizeugnisübergabe
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Inschrift am Frankebau
  • Abiturball: Ballons mit Träumen
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • Abiturentlassung 2019
  • Englandaustausch - Lake District
  • Klassenfahrt nach Borkum

Rundum erfolgreiche Radwandertour zur Nordsee

Im Rahmen der Sportprojekttage am Dionysianum wurde auch in diesem Jahr wieder die Fahrradtour zur Nordsee angeboten. Auf der in diesem Jahr viertägigen Tour wurden die Zwischenstopps Meppen, Papenburg und Emden angefahren.

Hervorragende Stimmung, gesellige Abende, hohe Reisegeschwindigkeiten und gutes Wetter waren die ständigen Begleiter der Fahrt, die am Dienstag Morgen am Dio startete. Zunächst wurden die Schülerinnen und Schüler aus Salzbergen am dortigen Bahnhof abgeholt, bevor es zu einer Mittagspause nach Lingen ging. Am Nachmittag stand dann die Fahrt am Speicherbecken in Geeste entlang nach Meppen auf dem Programm, wo der Abend mit Stockbrot am Lagerfeuer ausgeklungen ist. Am Mittwoch führte der Weg über Schloß Clemenswerth und den "Freizeitpark" Surwold nach Papenburg in ein Heuhotel. Am nächsten Tag ging es dann über Weener nach Ditzum, mit der Fähre über die Ems nach Petkum und von dort am Emdener Hafen entlang zur Jugendherberge in Emden. Abends war neben einer Hafenrundfahrt auch Zeit, die Innenstadt von Emden näher zu besichtigen.

Am Freitag ging es schließlich über Suurhusen und am großen Meer entlang nach Norden zum Ostfriesischen Teemuseum. Gestärkt nach einer Teezeremonie machte man sich dann auf die letzten Meter zur Nordsee. Bei frischem Wind, leichtem Sonnenschein und Flut stürzten sich dann acht Mutige am Strand von Norddeich in die Nordsee. Zwei Fischbrötchen später ging es dann schließlich mit der Bahn zurück, so dass alle Schülerinnen und Schüler um 19.30 Uhr wieder in Salzbergen bzw. Rheine waren. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Hr. Janssen, Fr. Jesse (ehem. Kollegin), Fr. Petermeier und Fr. Sabelus.

 

Tags: SPORT am Dionysianum Rheine - Soziales Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!