• Proben in Heek
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Sonnenaufgang
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Kardinaltugenden
  • Juist 2016

  • Englandaustausch - Lake District
  • Klettern auf Borkum
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Abitur 2019
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Stufe 5: Theatertag in OS 2019
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Wandertag 2017 nach Münster
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Dionysianum: Kleihuesbau 2000
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Die vier Tugenden - ein Geschenk des VADs
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Abizeugnisübergabe
  • Englandaustausch - Lake District
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • SV-Fahrt
  • Abiturentlassung 2019
  • Kollegium um 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • Gemeinsame Romfahrt 2009
  • Dionysianum: Frankebau 1906
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Inschrift am Frankebau

MINT: Auch am Freitag zwei Gewinnerteams

Am dritten Tag in Folge ist eine Dio-Delegation nach Bonn gereist, um die Highlights der Physik zu besuchen. Von den insgesamt 46 Schülerinnen und Schülern nahmen 40 beim Wettbewerb "Exciting Physics" teil. Die Tagesaufgaben bestanden darin, eine Kettenreaktion mit möglichst vielen Reaktionen und inhaltlichen Bezügen zur Kern- und Teilchenphysik sowie zur Astrophysik herzustellen - oder ein Gefährt zu bauen, das eine Strecke von 2 Metern Länge möglichst exakt in 10 Sekunden entlang fährt.

Bei den Kettenreaktionen schafften es Sophie Upmann, Lena Bültel und Emma Ruprecht aus der Klasse 8a aufs Podium: Sie belegten den dritten Platz. Einen Sonderpreis für eine besonders kreative Kettenreaktion gewannen Noah Hermes, Julius Lange, Paus Frede und Elias Pleie.

Neben dem Wettbewerb haben die "Physikanten" mit ihrer Physik-Show ebenso wie diverse Mitmach-Angebote, Workshops und Ausstellungen für Abwechselung und einen gelungenen Tag in Bonn gesorgt.

 

 

Impressionen von der Dio-Delegation bei "Exciting Physics":

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Bild: Fachschaft Physik

Tags: MINT und Informatik am Gymnasium Dionysianum Rheine - Fordern / fachliches Lernen / MINT-freundliche Schule, Fordern mit Projekten oder Vorträgen am Dionysianum - fachliches Lernen

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!