• 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Klettern auf Borkum
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Proben in Heek
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Abitur 2021
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Abi 2020 - Mottotag
  • Englandaustausch - Lake District
  • Juist 2016

  • Kardinaltugenden
  • Sonnenaufgang
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Europatag am dionysianum
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 2022: Abiturentlassung
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • Inschrift am Frankebau
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens!
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 1906: Dionysianum - Frankebau

News Schuljahr 2021-2022

Bibliothek: Aktion zum Vorlesetag am 19.11.2021

Wähle aus unserer Auswahl an Büchern eine Geschichte oder spannende Textstelle zum Thema "Freundschaft und Zusammenhalt" aus und lies sie einer besten Freundin/ einem besten Freund oder deinen Geschwistern vor. Lasse dir deinen Lesefleiß von der Person bestätigen, der du vorgelesen hast und gebe diese Bestätigung (Teilnahmecoupon) in der Schülerbücherei ab.

Also ab in die Schülerbücherei und Lesestoff und Teilnahmecoupon abholen!

 

(Text: Kirstin Drobietz, Bild: Katharina Parusel)

MINT: Wettbewerb „Exciting Physics“

Der weite Weg hat sich gelohnt – auch wenn Theo Uphues, Matti Koch und Julius Lange (Klasse 8a) am Donnerstag ihren ersten Preis beim Wettbewerb „Exciting Physics“ aus dem Jahr 2019 nicht verteidigen konnten. Beim Transport wurde ein empfindlicher Gummischlauch so beschädigt, dass ihr U-Boot nicht vollständig wieder auftauchte.

Am Ende des Tages hat sich der Tag trotz der Enttäuschung über das Wettbewerbserlebnis und der langen Anreise gelohnt. Im sonnigen Würzburg fanden Mitmach-Ausstellungen, Wissenschaftsshows und Vorträge über den ganzen Innenstadtbereich statt, unmittelbar vor dem herrlichen Panorama von Main und Weinbergen. Sightseeing und Physik in einem.

Im kommenden Jahr 2022 finden die „Highlights der Physik“ übrigens in Regensburg statt.

 

(Text und Bilder: Stephan Holtkötter)

SV: U18 Wahl am Dio

In den Wochen vor der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag fand nicht nur am Dio, sondern in ganz Deutschland die U18 Wahl statt. Diese ist nun ausgewertet und die deutschlandweiten Wahlergebnisse wurden veröffentlicht. 

https://cdn2.familie.de/3a/0a/54/dc835c1899c80f82f5f35829f7_AzNhZDMxOTAyZjhm_2021-u18wahl-bundestag-schmal.jpg

Weitere Informationen zum Wahlausgang findet ihr unter www.u18.org  

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden 

Eure SV

 

Hintergründe zur Jugendwahl 2021

Bundesweit stimmten nach Angaben des DBJR rund 262.000 Menschen unter 18 Jahren ab. Damit habe sich eine Rekordzahl an Kindern und Jugendlichen beteiligt. Das große Interesse an Politik sei ein deutliches Zeichen dafür, die Wahlaltersgrenzen in Deutschland abzusenken, teilte das DKHW mit. Zusammen mit dem DBJR und weiteren Jugendverbänden organisiert das Kinderhilfswerk die Wahlen.

Fakt ist: Die Debatte um eine Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre hält sich seit Jahren.. Immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin stimmen die Heranwachsenden bei den U18-Wahlen ab. Alle Minderjährigen – unabhängig ihrer Staatsangehörigkeit – können an den Wahlen teilnehmen. Ausgewertet werden ausschließlich die Zweitstimmen. Das 1996 in Berlin gegründete Format existiert sowohl auf Europa- als auch auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene.

 

SV: Bericht zum Sozialen Tag

Am bundesweiten sozialen Tag tauschen über 60.000 Schülerinnen und Schüler die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ein und spenden ihre Löhne an „Schüler helfen Leben“.


Das Dionysianum freute sich über eine große freiwillige Teilnahme, denn knapp 325 Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 9 beteiligten sich am Montag, dem 27.09.2021, am Sozialen Tag.

An diesem deutschlandweiten Aktionstag arbeiteten die Schülerinnen und Schüler in lokalen Betrieben oder zu Hause und spendeten ihre Löhne für Jugend- und Bildungsprojekte in Südosteuropa und Jordanien. Hierzu musste man nicht unbedingt in einem Betrieb arbeiten, sondern man konnte auch den Großeltern bei dem Einkauf oder im Garten helfen oder man kochte für die ganze Familie.

Viele Kinder gingen aber auch für einen Tag bei ihren Eltern mit und kochten Kaffee oder kopierten Dokumente. Hier war der Kreativität der Schülerinnen und Schüler keine Grenzen gesetzt.

Durch das erarbeite Geld werden Partnerprojekte gefördert, die sich unter anderem für eine demokratische Gesellschaft und gegen Ausgrenzung einsetzen. Außerdem setzt sich Schüler helfen Leben (SHL) für Jugendengagement und die Unterstützung von Geflüchteten ein.

Der soziale Tag existiert bereits seit 1998 in Schleswig-Holstein und seit 2006 in ganz Deutschland. Insgesamt haben seitdem fast zwei Millionen Schülerinnen und Schüler daran teilgenommen. Innerhalb der letzten 20 Jahre kamen so über 30 Millionen Euro für über 130 Jugend- und Bildungsprojekte in den genannten Ländern zusammen.

Am sozialen Tag handeln Schülerinnen und Schüler und helfen so vielen gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen und das alles unter dem Motto und der Grundidee "Mach Doch".

 

(Text: Thea Micheely, Bilder: TeilnehmerInnen Sozialer Tag) 

 

SV: Sozialer Tag

Am Montag, 27.09., hat die SV am DIO alle Schülerinnen und Schüler dazu aufgerufen am SOZIALEN TAG teilzunehmen.

Über 60.000 Schülerinnen und Schüler tauschen am bundesweiten Sozialen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz und spenden ihren erarbeiteten Lohn für gleichaltrige Kinder und Jugendliche.
Das Projekt wird von der Organisation ,,Schüler helfen Leben" angeboten und von unserer SchülerInnenvertretung (SV) organisiert.

Die Dio-SV freut sich über eine große freiwillige Teilnahme, denn wir möchten mit unseren Schülerinnen und Schülern einen Beitrag zum Miteinander in unserer Gesellschaft leisten.
Aktuell werden "Arbeitsverträge" mit "Arbeitgebern" geschlossen, wobei dies nicht unbedingt Firmen oder Unternehmen sein müssen. Auch bei Verwandten, Freunden und Nachbarn darf man arbeiten, mithelfen usw. dabei und etwas Geld einsammeln. Vielleicht liest man ja heute einmal der Oma in der Nachbarschaft für ein paar Stunden etwas aus der Zeitung vor? Oder die Nistkästen bei eurem Onkel können schon für die Nächste Saison sauber gemacht werden!? Vielleicht könnt ihr aber auch in einer sozialen Einrichtung in der Nähe mit "anpacken" und so euren Beitrag leisten.

Wir sind gespannt auf Fotos von den verschiedenen Aktionen beim SOZIALEN TAG und werden in der nächsten Woche darüber berichten!
Weitere Infos findet Ihr unter https://www.schueler-helfen-leben.de/sozialer-tag/der-soziale-tag/

Eure SV!

 

Q2-Studienfahrt Sylt

Der LK Sport mit seiner Begleitern Lars Gorny und Kolja Speckmann erprobt sich auf Sylt im Bewegungsfeld "Gleiten, Fahren und Rollen"!

Das Wetter ist richtig schön und lädt sogar zum Surfen ein.

 

Q2-Studienfahrt Trier

Die LKs Englisch und Latein grüßen mit ihren Lehrerinnen, Frau Hermann und Frau Pengemann, aus Trier.

(Teilgruppe - Führung am Trierer Dom)

(Römerbrücke an der Mosel)

(Teilgruppe Thermenführung)

Warum heißt die Porta Nigra so? Wie dekadent haben die Römer in ihren Bädern das Leben genossen? Was dachte der stoische Philosoph Seneca darüber? Kann man in Trier gut shoppen? Wie erscheint die Moselllandschaft vom Schiff aus betrachtet? Fragen dieser Art und unzählige mehr haben uns heute im wahrsten Sinne des Wortes auf Trab gehalten (10 km plus). Bei idealem Wetter mit Sonnenschein und milden Temperaturen haben wir die Innenstadt Triers erkundet. Ein gemeinsames Bowlen wird den ereignisreichen Tag abrunden.

 

Die Teilnehmer_innen der Trierfahrt machten auf der Heimreise einen Abstecher nach Koblenz. Dort warteten auf sie das Deutsche Eck, eine Seilbahnfahrt, die Festung Ehrenbreitstein und fantastische Ausblicke auf Mosel, Rhein und das Umland. Rheinland-Pfalz scheint das Bundesland mit den schärfsten Coronakontrollen zu sein. Sie gipfelten in der Frage: "Welches ist dein bevorzugtes Nasenloch?" ?

Zum guten Schluss die Friday's for future-Demo am Deutschen Eck!

 

(Text und Bilder: TeilnehmerInnen der Studienfahrt)

KAoA: Ausbildungsplätze bei der Bezirksregierung MS zu 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler,

nie war ein sicherer Arbeitsplatz so begehrt wie heute! 

Wir bieten Schulabgängern mit Fachoberschulreife für das Einstellungsjahr 2022 folgende Ausbildungsplätze in der allgemeinen Verwaltung an: 

- Regierungssekretäranwärter/in (Verwaltungswirt/in)

- Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung Landesverwaltung)

- Vermessungstechniker/in (auch für Hauptschulabschluss Klasse 10!)

- Fachinformatiker/in - Systemintegration 

Damit ein möglichst großer Interessentenkreis angesprochen werden kann, bitten wir die Schulleitungen, die beigefügten Stellenausschreibungen wieder bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist (30.11.2021) auszuhängen oder in Ihrem Bewerbungstraining zu thematisieren. Bitte beachten Sie, dass für alle Ausbildungsberufe ausschließlich eine Online-Bewerbung möglich ist. Bei Fragen sind wir selbstverständlich gerne behilflich.

Auf unserer Internetseite www.brms.nrw.de/go/ausbildung bieten wir darüber hinaus auch Ausbildungsplätze (Duale Studiengänge - ausbildungsintegriert-) für Schülerinnen und Schüler mit höherem Bildungsabschluss an. Bitte empfehlen Sie uns oder fordern Sie bei Interesse und Bedarf unsere Flyer an.

Vielen Dank 

Bezirksregierung Münster

Dezernat 11 - Ausbildung -

Domplatz 1-3

48143 Münster

0251/411-3673 und 1571

 

<<<<<<<<<< Ende der Schulmail der Bezirksregierung Münster <<<<<<<<<<

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo