• Friedensmahner - Was ist Frieden?
  • NRW-Tag am Dionysianum
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Mottotag Q2 "Helden der Kindheit"
  • Abi 2023 - Mottotag
  • Englandaustausch - Lake District
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • 2023: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Kardinaltugenden
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Europatag am Dionysianum
  • Proben in Heek
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Juist 2016

  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Abitur 2023
  • Klettern auf Borkum
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Sonnenaufgang
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 2023-02 Friedensmahner - Was bedeutet Frieden?
  • 23. August 2022: 75 Jahre NRW
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abiturientia 2024 - Letzter regulärer Schultag 22.03.24
  • Aula des Dionysianums vor der Renovierung, Juni 2023, by Pascal Röttger
  • Abiturientia 2023 - Mottotag "Helden der Kindheit" (23.02.2023)
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Abiturientia 2023 - Mottotag bayr. Tracht (03.11.2022)
  • Englandaustausch - Lake District
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens! (14.03.2022)
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 2023-11-18 Tag der offenen Tür - Chorgruppe 7
  • Die vier Kardinaltugenden (2007 Guy Charlier) - ein Geschenk des VAD
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2024-02 Sport-LK: Ski-Exkursion - Gleiten
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2023-01: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 2009: Die vier Tugenden von Guy Charlier - ein Geschenk des VAD
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus (07.12.2020)
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • Klassenfahrt nach Juist
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage (28.02.2020)
  • Inschrift am Frankebau
  • 2023: Abiturentlassung (14.06.2023)
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior

Kunstwettbewerb: Jugend gestaltet 2023

Gewohnt spannend, bunt und vielseitig zeigt sich die diesjährige Ausstellung »Jugend gestaltet« im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel.

So differenziert wie sich die Welt darstellt, sind auch die künstlerischen Beiträge der jungen Kunstschaffenden aus dem Kreis Steinfurt. Jedes ausgestellte Werk ist ein Unikat. Die kreativen Kinder und Jugendlichen verwendeten die unterschiedlichsten Materialien, um ihre Ideen und Vorstellungen in Kunst umzusetzen. Mehr als 800 Einsendungen waren von Schülerinnen und Schülern zwischen sechs und 20 Jahren für den Kreativwettbewerb eingegangen und machten es der Jury, bestehend aus Mitgliedern der Künstlergemeinschaft Welbergener Kreis, alles andere als einfach.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor über 600 Gästen lobte und beglückwünschte Landrat Dr. Martin Sommer die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger. Vom Gymnasium Dionysianum gehörten Leo Piepel (6a) für seine Acrylmalerei sowie Maliyah Kruithoff und Pia Pogorzelski (7b) für ihre Naturplastik zu den Erstplatzierten. Neben den ausgestellten Arbeiten der Preisträgerinnen und Preisträgern sind außerdem die Bildwerke von Alin Hammada (7c), Adrian Brack (Q1), Jana Lange (Q1) und Jule Elting (Q2) in den Ausstellungsräumen präsentiert. 

Die entstandenen Werke, bestehend aus Objekten, Malereien, Druckgrafiken, Fotografien und Collagen sind ab dem 5. Mai einen Monat lang im großen Saal des Kunsthauses der Öffentlichkeit zugänglich. Im Anschluss an die Erstpräsentation wird »Jugend gestaltet« ein Jahr lang als Wanderausstellung im gesamten Kreis Steinfurt gezeigt und ist an vielen Schulen zu sehen.

Studienrat Tiemo Grauert mit Leo Piepel aus der 6a vor dessen Acrylmalerei mit dem Titel "Schnee ist gar nicht weiß" (unten). 

Weitere Informationen unter: https://www.da-kunsthaus.de/

Bilder und Text: T. Grauert

 

Tags: Wettbewerbe am Dionysianum - Fordern, KUNST am Dionysianum

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo