• Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Englandaustausch - Lake District
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Sonnenaufgang
  • Klettern auf Borkum
  • Kardinaltugenden
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Abitur 2021
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Juist 2016

  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • Proben in Heek
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage
  • 12.02.2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • 2009: Die vier Tugenden - ein Geschenk des VAD
  • SV-Fahrt
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2021: Abiturentlassung
  • Inschrift am Frankebau
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • Schülerorchester in St. Peter
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Abiturientia 2020 - Mottotag Oktoberfest
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • Proben an der Landesmusikschule Heek

Vortrag am Dienstag, 06.09.2016: Wasser - Energie - Klima

Wir laden ein zu einem Vortrag zum Thema "Nexus: Wasser – Energie – Klima. Herausforderungen für die Politik!".

Für Jörg Barandat wird dies der zukünftige Schwerpunkt deutscher und europäischer Außen– und Sicherheitspolitik sein.

Er war Mitglied der deutschen Delegation bei den Verhandlungen über das Flussgebietsübereinkommen der UNO und lehrt als Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg.

Jörg Barandat ist seit Jahren ausgewiesener Experte und politischer Berater zu den Themenbereichen Wasser, Energie und Klima. In seinem Vortrag wird er die komplexen Zusammenhänge in diesen drei Themenbereichen darstellen. Chancen, Risiken und Grenzen  praktischer politischer Zusammenarbeit, fokussiert auf grenzüberschreitende Wasserressourcen, werden anhand von Fallbeispielen erläutert. Abschließend wird er den Entwicklungsstand beim internationalen Wasserrecht darlegen, verbunden auch mit persönlichen Erfahrungen aus der Konferenzarbeit bei den Vereinten Nationen. 

Ich würde mich freuen, auch Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu können. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anhang finden Sie Material zu dem Vortrag. Für die EF Grundkurse Erdkunde und Sozialwissenschaften sowie Q1 LK Englisch ist der Vortrag eine Pflichtveranstaltung!

Dienstag, 06. September 2016, 19.00 Uhr

Gymnasium Dionysianum, Aula

48431 Rheine, Anton-Führer-Str. 2

Mit freundlichen Grüßen vom GPS und dem Dionysianum

Oliver Meer

 

Ankündigung

2016 November: „Zerbrechliche Staatsstrukturen in Osteuropa“. Referent -  Dr. Kai Hirschmann (Hochschullehrer für Politische Wissenschaft der Universität Bonn und Stellv. Direktor des Instituts für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik in Essen).

 

Das Dionysianum hat in Zusammenarbeit u.A. mit der GSP-Rheine bisher folgende Vorträge realisiert, die jeweils Bezug zu Unterrichtsinhalten der SII besaßen:

2016 September: „Nexus Wasser – Klima – Energie …zukünftiger Schwerpunkt deutscher und europäischer Außenpolitik“. Referent - Jörg Barandat (Dozent FüdBW Hamburg).

2016 Juni: „Wohlstandsmotor Europas: Der gemeinsame Markt.“ Referent - Dr. Christoph Bierbrauer, Professorship for Economics an der Cologne Businesss School.

2016 April: „Bilanz und Lehren des Afghanistaneinsatzes.“ Referent - Winfried Nachtwei (ehemaliges MdB, ehemaliger Wehrbeauftragter des Dt. Bundestags).

2016 Januar: „Terror in Paris: Frankreich und Afrika – eine besondere Beziehung.“ Referent - Michael Hellerforth (frz. Jurist und Offizier).

2015 Dezember: „Die Euro- und Griechenlandkrise 2015 – Licht am Ende des Tunnels?“ Referent - Dr. Christoph Bierbrauer, Professorship for Economics an der Cologne Businesss School.

2014 November: „Die Euthanasiegedenktstätte Bernburg“. Referentin – Ute Hoffmann (Leiterin der Gedenkstätte für die Opfer der NS-Euthanasie).

 

Ausstellungen:

2017 März: „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“. BUNDESSTIFTUNG ZUR AUFARBEITUNG DER SED-DIKTATUR UND DEM DEUTSCHEN HISTORISCHEN MUSEUM.

2016 November: „Der Kalte Krieg“. BERLINER KOLLEG KALTER KRIEG UND DER BUNDESSTIFTUNG AUFARBEITUNG DER SED-DIKTATUR.

2016 Juni: „Hans Calmeyer und die Judenrettung in den Niederlanden“. ERICH MARIA REMARQUE-FRIEDENSZENTRUM.

2015 November: „Der Weg zur Dt. Einheit“. BUNDESSTIFTUNG ZUR AUFARBEITUNG DER SED-DIKTATUR UND AUSWÄRTIGES AMT.

2015 Juli: „Was heißt hier Frieden?“. Volksbund Kriegsgräberfürsorge.

 

 

Material:

Unterrichtsmagazin: Wasser für alle, 2005

http://www.spiegel.de/schulspiegel/unterrichtsmagazin-wasser-fuer-alle-a-338898.html

 

Klett: Aralseesyndrom

https://www.klett.de/alias/1006578

 

… auf Flasche gezogen: Hintergrundinformationen zur Weltwasserkrise

https://www.klett.de/alias/1018287

 

... mit Lösungsansätzen:

http://www2.klett.de/sixcms/media.php/229/104103-4312.pdf

 

OSZE: Governing water – preventing conflicts

http://www.osce.org/water

 

SWP: Der »Nexus« Wasser-Energie-Nahrung

https://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/studien/2013_S11_bsh.pdf

 

Wasser als Waffe: Der IS an Euphrat und Tigris

https://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/aktuell/2015A94_lsw.pdf

 

AA: Wasserdiplomatie in Zentralasien

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/GlobaleFragen/Umwelt/120307-Wasserdiplomatie-Zentralasien.html

Tags: Fordern mit Projekten, Ausstellungen oder Vorträgen am Dionysianum - fachliches Lernen, Umwelterziehung

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine
Telefon: (0 59 71) 914 39 90
Telefax: (0 59 71) 914 39 99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!