• SoR - Gedenken an Hanau
  • Juist 2016

  • Klettern auf Borkum
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Europatag am Dionysianum
  • 2023: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • Abi 2023 - Mottotag
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • Englandaustausch - Lake District
  • Die SV auf Norderney Nov 2017
  • NRW-Tag am Dionysianum
  • Sonnenaufgang
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • Kardinaltugenden
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Mottotag Q2 "Helden der Kindheit"
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Abitur 2023
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Friedensmahner - Was ist Frieden?
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage (28.02.2020)
  • 2024-02 Sport-LK: Ski-Exkursion - Gleiten
  • Klassenfahrt nach Juist
  • Klassenfahrt nach Borkum
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • Aula des Dionysianums vor der Renovierung, Juni 2023, by Pascal Röttger
  • Inschrift am Frankebau
  • 2023-01: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • Die vier Kardinaltugenden (2007 Guy Charlier) - ein Geschenk des VAD
  • Abiturientia 2023 - Mottotag bayr. Tracht (03.11.2022)
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens! (14.03.2022)
  • Englandaustausch - Lake District
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • 23. August 2022: 75 Jahre NRW
  • 2023-11-18 Tag der offenen Tür - Chorgruppe 7
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • 2009: Die vier Tugenden von Guy Charlier - ein Geschenk des VAD
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • Abiturientia 2023 - Mottotag "Helden der Kindheit" (23.02.2023)
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus (07.12.2020)
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2023: Abiturentlassung (14.06.2023)
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • Abiturientia 2024 - Letzter regulärer Schultag 22.03.24
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 2023-02 Friedensmahner - Was bedeutet Frieden?
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum

SV: Gedanken zum Friedenschaffen

Heute, am Freitag, 17.03.23, haben wir, die SV, die reguläre Mini-SV durchgeführt, um gemeinsam an einem Projekt in Anlehnung an den kürzlich aufgestellten Friedensmahner zu arbeiten.

Vor drei Wochen haben wir den Friedensmahner im Forum aufgestellt. Darauf steht in vier Sprachen “Friede auf Erden!”. In den nächsten Monaten wollen wir dieses Friedenszeichen an die unterschiedlichsten Orte bringen und damit immer wieder an den Frieden erinnern.

Angefangen haben wir dazu zusammen mit der Mini-SV, also allen Klassensprecher:innen und Vertreter:innen der Klassen 5 bis 8. Gemeinsam haben wir Mini-Friedensmahner gebastelt, auf denen ebenfalls das Wort “Frieden” verewigt wird.

Zuvor haben sich die Klassensprecher:innen mit ihren Klassen überlegt, welche Sprachen sie auf ihren individuellen Friedensmahner schreiben wollen. “Welche Sprachen sind unserer Klasse besonders wichtig?”, ”Spricht jemand bei uns in der Klasse eine andere Sprache?”, “Welche Sprachen möchten wir als Klasse repräsentieren?”, “Durch welche Sprachen fühlt sich unsere Klasse verstanden?”. Das waren Fragen, mit denen sich die Schüler:innen bei der Entscheidungsfindung auseinandergesetzt haben. Das Resultat waren viele verschiedene Konstellationen und die Grundlage unserer heutigen Arbeit.

Nachdem wir zu Beginn das Holz passend vorbereitet haben, sind wir danach nach draußen gegangen, um die Schriftzüge mit Sprayfarben und Schablonen auf die Holzstücke zu bringen. Als dann der Sockel angeschraubt war, wurden alle noch einmal richtig kreativ. Mit Pinseln und Acrylfarben personalisierten wir die Mini-Friedensmahner noch weiter. Teilweise wurde die Mehrsprachigkeit noch durch verschiedene Flaggen unterstützt, andere haben bunte Muster gemalt oder Ausrufe wie “Stop War!” geschrieben.

Jetzt stehen viele bunte Mini-Friedensmahner in den Klassenräumen des Dios, die im Schulalltag immer wieder still und leise an eines erinnern: ein friedliches Miteinander.

Die SV

 

Tags: Soziale Tat, soziales Handeln, Engagement und soziales Lernen am Dionysianum: Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage, SaM Schüler als Multiplikatoren, SV am Dionysianum - soziales Lernen, EUROPA am Dionysianum

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo