• Die SV auf Norderney Nov 2017
  • Europatag am Dionysianum
  • Sonnenaufgang
  • Orchester Gymnasium Dionysianum
  • Friedensmahner - Was ist Frieden?
  • Abi 2022 - Mottotag - Buchstabenhelden
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • NRW-Tag am Dionysianum
  • 1912 Dionysianum: Große Pause
  • Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser
  • Dionysianum Januar 2019 (lieben Dank an Nils Prior)

  • Englandaustausch - Lake District
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • Kardinaltugenden
  • 2021 Mottotag: Nikolaus
  • Mottotag Q2 "Helden der Kindheit"
  • 2019 Q2 in Bruessel bei der EU / am Atomium

  • Kollegium 1912 mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • SoR - Gedenken an Hanau
  • Juist 2016

  • Stufe 5: Theatertag OS 2019
  • 2023: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • Gemeinsamer Wandertag nach MS 2017
  • Proben in Heek
  • Abitur 2023
  • Abi 2023 - Mottotag
  • Klettern auf Borkum
  • 2020: Musische Tage SII - Orchester und Chor - an der Landesakademie in Heek
  • 2000: Dionysianum - Kleihuesbau
  • 1906: Dionysianum - Frankebau
  • SV-Fahrt / SV-Seminar
  • 09. Mai 2022: Europatag am Dionysianum
  • 12. Februar 2020 Sonnenaufgang, (c) Jana Temke
  • Schülerorchester in St. Peter
  • 2023-02 Friedensmahner - Was bedeutet Frieden?
  • Abiturientia 2022 - Mottotag "Anfangsbuchstaben" - sprich: Jeder sucht sich eine Verkleidung passend zum Anfangsbuchstaben des Vornamens! (14.03.2022)
  • Aula des Dionysianums vor der Renovierung, Juni 2023, by Pascal Röttger
  • 2022: SV lädt die 5er ein!
  • 23. August 2022: 75 Jahre NRW
  • Abiturientia 2024 - Letzter regulärer Schultag 22.03.24
  • 1912: Dionysianum - Große Pause
  • 5 - 7: Instrumentalpraktischer Unterricht - Bläser / Oberstufenorchester in Heek
  • 10. Januar 2019 (c) Nils Prior
  • 2024-02 Sport-LK: Ski-Exkursion - Gleiten
  • Englandaustausch - Lake District
  • 2021: Studienfahrten Q2 nach Freiburg, Trier und Sylt
  • 2009: Die vier Tugenden von Guy Charlier - ein Geschenk des VAD
  • Die vier Kardinaltugenden (2007 Guy Charlier) - ein Geschenk des VAD
  • Abiturientia 2021 - Mottotag Nikolaus (07.12.2020)
  • Abiturientia 2023 - Mottotag "Helden der Kindheit" (23.02.2023)
  • Studienfahrt nach Brüssel zur EU / am Atomium
  • 1912: Kollegium mit Geheimrat Dr. Anton Führer
  • SoR: Schule ohne Rassismus / Schule mit Courage (28.02.2020)
  • 2013: Abiturentlassfeier des Doppeljahrgangs G8/G9
  • 6: Klassenfahrt an der Nordsee
  • 2023-11-18 Tag der offenen Tür - Chorgruppe 7
  • 2019: Stufe 5 - Theatertag in OS
  • Inschrift am Frankebau
  • 2023-01: Chor und Orchester an der Landesmusikakademie Heek
  • 2015: Gemeinsamer Wandertag nach Scheveningen
  • 2017: Wandertag nach Münster
  • Proben an der Landesmusikschule Heek
  • 2023: Abiturentlassung (14.06.2023)
  • 2009: Gemeinsame Fahrt nach Rom zum 350. Jubiläum
  • Abiturientia 2023 - Mottotag bayr. Tracht (03.11.2022)
  • 2024: Klassenfahrt nach Borkum

EUROPA: Der Mythos in der Bildenden Kunst

Europa ist groß. Europa ist vielfältig. Europa hat Geschichte

Im Zuge der „Europa-Wochen“ am Dio und der vor der Tür stehenden Europa-Wahl am 9. Juni haben sich die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Kunst der Q1 mit dem Mythos Europa künstlerisch-praktisch auseinandergesetzt. Aufbauend auf der Legende um den Göttervater Zeus, der der sich zur Tarnung in einen kraftvollen Stier verwandelte, um der schönen Europa zu imponieren, sind im Kunstunterricht unterschiedliche Interpretationen dieses Mythos im klassischen sowie modernen Kontext entstanden.

Die Arbeiten zeigen die schöne Tochter des phönizischen Königs Agenor, in die sich der Göttervater Zeus verliebte. Da Zeues Frau Hera für ihre gnadenlose Eifersucht bekannt war, verwandelte er sich in einen schönen, weißen Stier und mischte sich unter eine Herde, die nahe am Strand weidete, wo sich Europa mit ihren Freundinnen aufhielt. Zeus errang ihre Aufmerksamkeit und versuchte sich einzuschmeicheln. Europa überwand ihre Furcht, streichelte den sanften Stier und setzte sich sogar auf ihn – worauf er mit ihr ins Wasser sprang und auf das offene Meer schwamm, hinaus bis nach Kreta. Dort legte Zeus seine Stiergestalt ab und verführte Europa.

Europa werden folgende Attribute zu geschrieben: schön, selbstbewusst, intelligent, machtbewusst und weitblickend.

Quelle: Vgl. Museum Joanneum Graz

Die Schülerarbeiten sind seit letzter Woche im Forum schulöffentlich ausgestellt.

Bild und Text: T. Grauert

 

Tags: FORDERN mit Exkursionen, Projekten, Konzerten, Ausstellungen oder Vorträgen am Dionysianum - fachliches Lernen, KUNST am Dionysianum, EUROPA am Dionysianum

Gymnasium Dionysianum Rheine
Anton-Führer-Str. 2
48431 Rheine

Telefon: (0 59 71) 94 35 51 00
Telefax: (0 59 71) 94 35 51 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / beBPo eRV: http://www.rheine.de/bebpo